Neuigkeiten & Berichte

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Nachrichtenseite. Über die nachstehende Liste können Sie unsere neuesten Pressemitteilungen abrufen. Sind Sie Journalist und möchten sich in unsere Verteilerliste eintragen lassen oder weitere Fragen stellen, wenden Sie sich bitte unter info.demag@tadano.com an uns oder nutzen Sie das Feedback-Formular im Webseitenbereich „Kontakt“ .

Tadano Oceania investiert zehn Millionen Dollar in neue Firmenzentrale in Brisbane

Mit der Eröffnung seiner neu errichteten Firmenzentrale im australischen Brisbane hat Tadano sein Versprechen, Kunden in der gesamten Region Ozeanien bestmöglich zu unterstützen, einmal mehr bekräftigt.

 

Der neue Standort im nordöstlichen Vorort Lytton, in den das Unternehmen rund zehn Millionen Dollar investiert hat, wurde am 1. Juni eröffnet. Tadano erweitert damit nicht nur das Angebot an seine Kunden im Raum Brisbane, sondern baut auch seine Aktivitäten in der gesamten Region Ozeanien aus. Darüber hinaus steht Kunden hier erstmals eine gemeinsame Einrichtung für den Zugriff auf Ersatzteile und Dienstleistungen der Marken Tadano und Demag zur Verfügung.

„Für unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Kunden sind dies gleichermaßen aufregende Zeiten“, erklärt Tadano Oceania‘s Managing Director, Anthony Grosser. „Wir waren ohnehin schon auf der Suche nach einem größeren Gebäude; die Übernahme von Demag im letzten Jahr hat diesen Prozess noch einmal beschleunigt. Unsere neue Firmenzentrale in Lytton beheimatet aktuell die größte Kran-Reparaturwerkstatt in der südlichen Hemisphäre.“

Wenngleich Australien, wie Grosser erklärt, gerade einmal rund 0,3 Prozent der Weltbevölkerung ausmacht, handelt es sich um einen sehr starken und entwickelten Markt, der für Tadano außerordentlich wichtig ist.

Der neue, insgesamt 14.000 m2 Fläche umfassende Komplex verbessert die Leistungsfähigkeit von Tadano Oceania gleich in mehrfacher Hinsicht. „Eine wichtige Änderung ist die neue Lage nordöstlich von Brisbane, das heißt, näher an den Hafenanlagen und am Industriezentrum der Stadt“, führt er aus. „Der Betrieb liegt an der Schnellstraße zum Hafen von Brisbane und ist somit für unsere Kunden extrem gut erreichbar.“

 

12 Serviceplätze verkürzen die Wartezeiten

Sowohl was die Größe als auch den angebotenen Service angeht, bedeutet der neue Standort einen erheblichen Fortschritt gegenüber der bisherigen Zentrale von Tadano Oceania im Vorort Darra. „Wir verfügen jetzt über mehr als 8.000 m2 Stellfläche für die Inbetriebnahme, Reparatur und Überholung von Kranen sowie zwei Waschplätze – einer innerhalb, einer außerhalb des Gebäudes“, so Grosser weiter. „Insgesamt haben wir 12 voll ausgestattete Serviceplätze, das heißt, die Bedürfnisse der Kunden können zugunsten kurzer Wartezeiten schnell erfüllt werden.

Zu den weiteren Highlights gehören spezielle Wandelemente, raumhohe Glasfronten in den Büros, ein 10-Tonnen-Portalkran, eine Innenraum-Wartungsgrube und mehrere Rolltore.

 

1.000 m2 für Ersatzteile

Wie Anthony Grosser weiter berichtet, umfasst der Standort 3.100 m2 überdachte Fläche, aufgeteilt in Büros, Schulungsräume sowie Ersatzteile- und Vorratslager. Rund 1000 m2 sind allein für Ersatzteile vorgesehen. Während Ersatzteile und Service für die Marke Tadano am neuen Standort bereits seit der Öffnung am 1. Juni verfügbar sind, wird das Demag Angebot im Laufe des Monats Juli schrittweise eingeführt. Der Standort für Demag Ersatzteile und Service befand sich bislang in Eagle Farm.

Aber nicht nur die Kunden von Tadano freuen sich über den neuen Standort. Auch die Mitarbeiter profitieren von der Nähe der neuen Firmenzentrale zum nächsten Bahnhof sowie von der modernen ergonomischen Ausstattung, die für mehr Sicherheit und Komfort an den Arbeitsplätzen sorgt.

Laut Grosser hat Tadano seit 2010 in der Region rund 20 Millionen Dollar investiert. „Das verdeutlicht, wie enorm wichtig Ozeanien für Tadano ist und wie sehr sich das Unternehmen in der Region engagiert.“

 


 

Die neue Tadano Oceania Zentrale im Faktencheck

 

  • Standort: 146 Lindum Road in Brisbanes Vorort Lytton
  • In direkter Hafennähe
  • 12 voll ausgestattete Serviceplätze, einschließlich Deckenkrane und Waschplatz
  • Ersatzteileverkauf und -abholstation
  • Speziell ausgestattete Schulungsräume
  • Büroflächen
  • Etwa 14.000 m2 Gesamtfläche
  • Ca. 8.000 m2 Stellfläche für Krane
  • Ca. 3.100 m2 überdachte Fläche
  • Ca. 1.000 m2 davon für Ersatzteile

Archiv Pressemitteilungen

20182017 | 2016